Reise Travel Tuesday

London im Winter erleben

London im Winter

London im Winter ist immer eine Reise wert. Wer sich nicht vom grauen Wetter und kaltem Wind abschrecken lässt, kann auch in dieser Jahreszeit schöne Seiten der englischen Hauptstadt entdecken!

Es war eine schnelle, aber heißblütige Entscheidung: Wir besuchen London im Winter! Und zwar als Team 🙂 Bereits in wenigen Tagen geht es für uns in die Weltstadt London.

London im Winter – Ein Déjà-vu?

Wusstest du, dass wir von Bird Of Passage, Mira & DL, uns quasi auf einer London-Reise kennengelernt haben? Es war, aus meiner Sicht, eine Reise mit Schrecken – vielleicht schreiben wir dieses besondere Erlebnis auch für dich auf…

Aber davon haben wir uns nicht abhalten lassen und wagen erneut einen gemeinsamen Trip, immerhin verbindet uns die Liebe zur Stadt London!

Selbstverständlich haben wir vor unserer Reise nach London Flug und Hotel gebucht. Wir haben uns in London Hotels angeschaut und uns am Ende für das Hostel Wynfrid House entschieden. Ausschlaggebend für unsere Wahl: Die Lage, die Sicherheit und der Supermarkt um die Ecke 😉 Du siehst: London Hotel Deals müssen nicht teuer sein!

Der London Urlaub – Unsere Top 3 Erlebnisse

Wir haben unsere persönlichen Top 3 Wünsche für unseren Trip für dich zusammengefasst. Vielleicht hast du auch noch ein paar Last Minute Tipps für uns?

Die Top 3 für London von Lesedrache

Lesedrache alias DL


1. Hyde Park London
Ein Ziel von mir ist es, alle Weihnachtsmärkte der Welt zu besuchen, daher liegt es nahe, dass das Hyde Park Winter Wonderland ganz oben auf meiner Liste ist!

2. Tardis am Earls Court
Auch wenn der Doctor (Who?) nicht drin ist, ein Selfie mit der Tardis muss dieses Mal sein. Dafür nehme ich auch mein Deppenzeppter aka Selfie-Stick mit!

3. Ein Waterstones in London
Wo muss ein Lesedrache hin? Natürlich in einen Waterstones in London 🙂 auch wenn es nur zum Windowshopping ist, ein Besuch in einer Buchhandlung sollte drin sein.

Die Top 3 für London von Mira

Mira in London
Mira

1. Brick Lane
Wir werden im East End unterkommen, ganz in der Nähe der Brick Lane. Ich freu mich schon darauf, durch diese lebendige Künstler-Straße zu gehen und einen Blick in die vielen Galerien und auf tolle Street Art zu werfen.

2. Pret a Manger
Zum Aufwärmen geht’s dann in eins der vielen Prets, die es an jeder Straßenecke gibt. Ich liebe den organic Kaffee und finde dort als Vegetarierin auch immer etwas zu essen. Yummy!

3. Shopping
Nur Windowshopping? Ich fürchte, DL, mit mir wird das nichts. Ich nehme mir fest vor, ein paar Souvenirs mitzunehmen: ein Moleskine zum Zeichnen aus einem Waterstones, ein Graphic Novel aus den Comicläden in Soho und etwas Kleines vom Lush in der Oxford Street.

Na, hast du Lust auf London im Winter bekommen?

Kannst du uns Tipps für weitere Sehenswürdigkeiten für London im Winter geben? Wir freuen uns auf Kommentare und Tweets!

1 Kommentar zu “London im Winter erleben

  1. Pingback: BirdOfPassage.de | Ein Besuch in London zur Weihnachtszeit

Kommentar verfassen